News

Slowenen dominieren den Jahresausklang

Das Kalenderjahr geht zu Ende, die MEVZA-Saison ist voll im Gange. Weihnachten und Neujahr sorgen für kurze Verschnaufpausen, am „Dreikönigswochenende“ endet die zweite Runde zum diesjährigen MEVZA-Cup mit der Herrenrunde in Kamnik. Während Slowenien bei den Damen und Herren die bisherige MEVZA-Saison dominieren, bringt die zweite MEVZA-Cup-Runde für die rot-weiß-roten Teams eine durchwachsene Bilanz. Bei den […]

Slowenen dominieren den Jahresausklang Read More »

Tirol verliert Schlager gegen Ljubljana!

Das HYPO TIROL Volleyballteam verlor am Donnerstag das MEVZA Cup-Schlagerspiel gegen Titelverteidiger Ach Volley Ljubljana (SLO) mit 0:3 (21:25, 26:28, 20:25) und musste somit 24 Stunden nach dem 1:3 gegen Gastgeber Spartak Myjava (SVK) die zweite Niederlage hinnehmen. Die Innsbrucker haben jetzt über den Jahreswechsel Zeit, die beiden Pleiten zu analysieren und sich auf den

Tirol verliert Schlager gegen Ljubljana! Read More »

ÖVV-Mädchen starten mit zwei Siegen

Die ÖVV-Mädchen (Jahrgang 2000 oder jünger) starteten erfolgreich in die MEVZA Junior Championships in Györ (HUN). Alexandra Epure und Co. gewannen am Mittwoch ihre ersten beiden Vorrunden-Spiele. Zum Auftakt wurde Ungarn 2:1 (26:24, 22:25, 33:31) niedergerungen, danach auch Israel mit 2:1 (25:10, 23:25, 25:18) besiegt. Im letzten Gruppenspiel wartet Donnerstagvormittag die Auswahl Tschechiens. Für die

ÖVV-Mädchen starten mit zwei Siegen Read More »